Schriftgröße:
.

Diesen Text vorlesen lassenWas ist die BIENE?

Die BIENE ist ein Preis.
Diesen Preis bekommen Internet-Seiten,
die ganz besonders barriere-frei sind.

Barriere-frei bedeutet bei Internet-Seiten:
Blinde Menschen
können die Internet-Seiten gut benutzen.
Menschen mit Lernschwierigkeiten
können die Internet-Seiten gut benutzen.
Und alle anderen Menschen mit Behinderungen
können die Internet-Seiten gut benutzen.

Internet-Seiten,
die barriere-frei sind,
können eine BIENE bekommen:
Dazu müssen die Personen,
die die Internet-Seite gemacht haben,
die Internet-Seite bei einem Wettbewerb anmelden.
Wenn ihre Internet-Seite besonders gut ist,
bekommen sie bei dem Wettbewerb eine BIENE.

Wer macht den Wettbewerb?

Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen
machen den BIENE-Wettbewerb.
Den Wettbewerb gibt es seit 2003.

Warum hat diese Internet-Seite eine BIENE bekommen?

Die Leute, die die Internet-Seite gemacht haben,
haben bei dem Wettbewerb mitgemacht.
Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen
haben gesagt:

  • Diese Internet-Seite ist barriere-frei.
  • Menschen mit Behinderungen
    können die Internet-Seite gut benutzen.
  • Und die ganze Internet-Seite ist in Leichter Sprache.
  • Menschen mit Lernschwierigkeiten
    können diese Internet-Seite gut benutzen.

Sie bekommt eine silberne BIENE.

Das sind die Leute,
die die Internet-Seite gemacht haben:

BIENE-Verleihung


.
.

xxnoxx_zaehler